ItalianoEnglishDeutschFrançais
Kontakte
Tarife
Der Aufenthalt beim Mangrove Lodge

Das Mangrove Lodge bietet eine sehr ruhige und vertrauliche Atmosphäre inmitten der Natur, wo Sie sich entspannen oder mit verschiedenen Aktivitäten beschäftigen können. Sie werden einen lebhaften Urlaub auf der Suche nach Sonne, Meer und menschlichen Verbindungen verbringen.
Der Strand

Zwei sind die Stränden, die von dem Mangrove Lodge leicht erreichbar sind (nur 50 mt.). Typisch für die Westküste sind die ziemlich kleinen schlohweißen Buchte und eine üppige Vegetation. Palmen, Mangroven, Mandelbäume und Bananenbäumen färben diese Strände.

Der eine ist der ruhige Mangroven Strand. Er ist geeignet für diejenigen, die die Ruhe in einer suggestiven Ecke genießen möchten. Das Meer berührt eine kleine Lagune, die von der Chuini Ruinen beherrscht ist. Das ist ein sehr abgeschiedener Strand. Die Bewegung des Seegangs ist dynamisch und wenn sich das Wasser zurückzieht, offenbart sich der schöne Ausblick von Mangroven.

Der andere ist der Mawimbini Strand. Das ist ein größerer Strand und mit Sonnenschirmen und Liegen ausgestattet. Hier können Sie die Sonne bis Abend genießen.

Genau auf dem Strand liegt das Mangrove Bar, ein hübscher Makuti Aufbau, wo Sie ein Aperitif oder ihre Mahl auskosten können.

Neben der Bar liegt das kleine Geschäft von Haji, wo Sie das typische Holzhandwerk aus Mwenge (Dar es Salaam Viertel, auf der Küste Kontinentaltansania) finden können. Hier in diesem Ort legen die Handwerker das hochwertige Holz ein, um Kunstgegenstände und kleine Statuen zu schaffen.

In seinem Geschäft werden Sie auch handgeschmückt Ledersandale, Sansibar T-Shirts, Gewürze und viel Herzlichkeit finden.
Freizeitgestaltung

Das Mangrove Lodge bietet seinen Gästen eine Reihe Aktivitäten an, die dazu dienen, die Insel in jeder Hinsicht kennenzulernen. Wer die Safari in die berühmtesten Naturparken Tansania machen möchtet oder Dar es Salaam besichtigen möchtet, kann sich danach durch die E-Mail Adresse info@mangrovelodge.com oder geradewegs während des Aufenthalts erkündigen.

An erster Stellen sind die Ausflüge. Haji wird seine Gäste auf der Entdeckung der verschiedenen Plätzen begleiten, oder der Gast kann allein mit einem Werkstattwagen die verschiedenen Strände erreichen, die typischen Dörfer oder Stone Town besichtigen.

Von dem Strand des Mangrove Lodge oder von dem kleinen Hafen von Stone Town ist es möglich ein Boot mieten, um die verschiedenen Insel zu erreichen oder einfach einen ganzen Tag im Zeichen von Sonne und Meer auf einer wunderbaren Sandzunge zu verbringen. Auf dem Strand Mangapwani kann sich der Gast der Fischerei widmen.

Tagsüber werden Swahili Unterrichten (die offizielle Sprache) und Tanzstunden organisiert. Amüsant sind auch die Kochkurse, um die Chapati vorbereiten zu lernen oder die Handwerkstunde, um zu verstehen, wie das Holz eingelegt wird.

Das Mangrove Lodge bietet eine sehr flexible Freizeitgestaltung. Abends ist der Gast normaleweise frei, er kann ein Buch genießen oder einfach sich entspannen, indem er sich einem Gesellschaftsspiel, Schach, Kartenspielen oder dem Bao (einer typischen sansibari Kurzweil) widmet. Bei Gelegenheit eines speziellen Abendessens werden Vorstellungen mit typischer afrikanischen Hintergrundmusik vorbereitet.

Für lebhaftere Abende bietet das Lodge ein Aperitif in einen Cafe der Stadt, um das Abendessen und den Sonnenuntergang bei den Forodhani Gardens zu genießen. Hier um 6 Uhr fangen die Sansibar Leute zu kochen und das Essen auf die Marktstände zu legen.  Fleisch- und Fischkebab, typische Frikadellen und die sansibari Pizza färben und parfümieren den Garten. Aber das Verkaufen von alkoholische Getränke ist verboten, man muss sich daran erinnern, dass wir uns in einem muselmanischen Land befinden…

Das Wochenende ist für die Musik: live Musik oder Disko. Man fährt nach dem Abendessen ab und kehrt, wenn man will. Die Minibüsse und der Chauffeur sind der Gästen zur Verfügung. Die von dem Lodge gewählten Lokalen sind die berühmtesten der Stadt, sie sind von den Jungen und den Touristen besucht: die Sicherheit ist immer gesichert.

Monatlich findet das Vollmond Fest auf dem Strand Kendwa statt. Man isst und trinkt ringsum einen Freudenfeuer, und man tanzt bis morgen. Das Mangrove Lodge organisiert die Überführung zu diesem Strand bei Gelegenheit dieses Festes.

Jährlich in Februar findet beim Ngome Kongwe (einem alten arabischen Fort) das Swahili Musik Festival statt. Die wundervollen Menschen aus Sansibar haben erfolgreich das freundlichste Festival der Erde erschaffen: über einen Zeitraum von fünf Tagen feiert man den Reichtum an suahelischer Musik und Kultur. Es gibt viele Künstler aus East Afrika, Tansania, Kenia, Uganda, Mosambik und Gäste aus der West Afrika. Die Musik Gattungen sind verschiedene: von der moderne Bongo Fleva zu der traditionellen Taraab Musik. Neben der ausgezeichneten regionalen Musik, werden Speisen, Getränke und einheimische Handwerk gebietet.
Dienstleistungen

Mit Reservierung organisiert das Mangrove Lodge Transfer zum und vom Flughafen und dem Hafen. Im Moment Ihrer Bbestimmung für den Aufenthalt, werden Sie nach allen Detail des Fluges gefragt, vor allem nach dem Flugplan. Unsere Chauffeuren werden beim Anflug auf Sie warten, und Sie werden sie durch ein Plakat mit ihren Namen und der Schrift "Mangrove Lodge" erkennen. Außerdem werden andere Transfer zu und von anderen Orten der Insel organisiert. Die Tarifen ändern sich je nach der Strecke. Zuletzt ist jederzeit ein Transfer Service zu und von Stone Town mit den Minibüssen des Lodges verfügbar.

Das Mangrove Lodge bietet seinen Gästen Massagen mit natürlichen Ölen und Salben sowie Haarflechten und Tätowierungen auf Henne Basis an. Die Massagen sind normaleweise zwei-hand, sie werden mit nahrhaften Ölen gemacht und dauern ungefähr eine Stunde. Es ist auch vier-hand Massage möglich, die eine halbe Stunde dauert.

Das Haarflechten ist das Lieblingshobby unter den afrikanischen Mädchen. Sie können sich Ihres Haar (das ganze oder zum Teil, mit Extension oder nicht) flechten lassen. Die Tarifen ändern je nach den Forderungen (von 10 bis 50 $).

Auch die Henna Tätowierung ist weitverbreitet unter den afrikanischen Mädchen, vor allem bei speziellen Gelegenheiten und Feiern. Die einheimischen Frauen lieben die eigenen Händen, Brust, Beinen und Füssen dekorieren. Die Henna ist ein natürliches Pigment und dauert ungefähr zwei Wochen. Das Tarif der Tätowierung ist zur Zeit zu bestimmen.

Wäsche- und Küchedienst sind auch vorhanden.

Beim Restaurant des Lodge ist eine drahtlose Internetverbindung vorhanden. Wer einen eigenen Laptop hat, kann diesen Dienst immer benutzen.